Sie sind hier: News | News 2008 | LRL Schonach

Landesranglistenlauf im Schwarzwald

Am vergangenen Sonntag (20. 07.2008) trafen sich die Orientierungsläufer in Schonach im Schwarzwald zum 4. Landesranglistenlauf. Auch viele Läufer aus der Schweiz und Frankreich waren wieder vor Ort.

Schaut man in Schonach jährlich auf die Meldeliste, findet man immer unzählige Läufer aus den Nachbarländern Schweiz und Frankreich. Es kommt einem bald so vor, als wäre man bei einem internationalen Lauf. So waren es auch dieses Jahr wieder knapp 200 Teilnehmer – sehr viel für eine Landesranglistenlauf in Baden-Württemberg.

Zu der guten Teilnehmerzahl trägt sicherlich auch das tolle Gelände bei (Karten H19). 2006 wurde es von Ingo Horst kartiert und steht seitdem dem TV Ohlsbach zur Verfügung. Speziell die Felsen und großen Steine lassen das OLer-Herz höher schlagen.

Die Gruppe aus Baindt war dieses Jahr leider sehr klein, nur 5 Läufer waren am Start: 

1. Platz, D14 – Lena Nägele
3. Platz, H19 – Sascha Dammeier
4. Platz, H19 – Florian Schädler
4. Platz, H14 – Leander Hobe
6. Platz, H60 – Heinrich Kern

Ergebnisse
Zwischenzeiten

 
Home
Weitere News