Saisonabschluss in Wannweil

Beim 8. Landesranglistenlauf in Wannweil feierten die Baindter Lena Nägele, Birgitta Hohnheiser und Heinrich Kern jeweils einen Sieg. In der abschließenden Gesamtwertung gab es ebenfalls gute Platzierungen der Baindter.

Mit Temperaturen um 0° Celsius kämpften am vergangen Wochenende alle Teilnehmer beim Saisonabschluss in Wannweil. Leichter Schneeregen und ein schwer zu belaufender Wald machten die Sache nicht leichter.

Den ersten Saisonsieg feierte am letzten Lauf des Jahres Lena Nägele bei den Damen 14.. Auch Birgitta Hohnheiser (Damen 18) und Heinrich Kern (Herren 50) reihten sich in die Siegerliste ein

Der Landesranglistenlauf in Wannweil war gleichzeitig der Schlusslauf der Baden-Württembergischen Landesrangliste. Eine Laufserie, die im Juli auch Station in Baindt machte. Die sechs besten Läufe zählen am Ende zur Gesamtwertung.

Zwar konnte kein Baindter die Laufserie gewinnen, aber einige Podestplätze waren wieder dabei. So wurde Lena Nägele mit nur einem Punkt Rückstand auf den zweiten Platz verwiesen. Ebenfalls trennten Birgitta Hohnheiser nur 3 Punkte vom Gesamtsieg. Weitere Podiumsplatzierungen gingen an Leander Hobe (Platz 2/Herren 14) und Armin Wilburger (Platz 3 Herren 14), Leonie Hobe (2. Platz/Damen 16), Evelyn Berle (Damen 18), Florian Schädler (3. Platz/Herren 19), Heinrich Kern (2. Platz/Herren 50).

Ergebnisse

 

Weitere News
Home